5 gute Gründe

Vertrauen in Wachstum – fünf gute Gründe für den CONCEPT Aurelia Global

  • Die internationalen Kapitalmärkte unterliegen Trends, welche immer schneller und häufiger wechseln.
  • Nur ein breites Anlagespektrum und eine flexibel steuerbare Aktienquote bieten die Möglichkeit der Anpassung an diese Marktgegebenheiten.
  • Dadurch lassen sich Risiken verringern und Renditen verstetigen.
  • Für ein langfristig ausgerichtetes Investment ist ein vermögensverwaltender Fonds eine geeignete Lösung, um schwankungsarm Kapitalsicherung und -mehrung zu erreichen.
  • Die Kapitalmärkte sind durch die Schulden- und Staatskrisen erheblich verunsichert. Das Festhalten an Konzepten, die die Krise verursacht haben, sorgt für weiter schwindendes Vertrauen.
  • Die Kapitalmärkte signalisieren eine Abkehr von Gläubigerpapieren hin zu Sachwerten wie Aktien und Rohstoffen.
  • Edelmetalle wie Silber oder Platin verfügen dabei über zweifache Attraktivität:
    1. Die industrielle Nachfrage wächst exponentiell.
    2. Silber und Platin erfüllen eine Wertaufbewahrungsfunktion.
  • Die aktuelle Geldmengenausweitung der westlichen Notenbanken bereitet den Nährboden für Inflation.
  • Staatsanleihen beinhalten ein zunehmendes Risiko bei sinkenden Renditen.
  • Gold ist wahres Geld und verkörpert einen Wertmaßstab.
  • In einem von Verschuldungskrisen und Staatspleiten bedrohten Umfeld kann insbesondere Gold als Wertspeicher im Falle einer Währungsreform dienen.
  • Immer sind es neue Technologien, die die Welt antreiben und/oder aus Krisen heraus führen.
  • Viele Technologieunternehmen sind aktuell sehr günstig bewertet, weisen kaum Schulden aus und wachsen jährlich mit deutlich zweistelligen Raten.
  • Hohe Barbestände geben vielen Unternehmen Spielraum für Forschung und Entwicklung.
  • Der Konsumtrend in den Emerging Markets begünstigt insbesondere Technologiewerte in den entwickelten Ländern.
  • Der Fonds wird verantwortlich beraten durch CONCEPT Vermögensmanagement. Das Beratungsunternehmen wurde 1997 als bankenunabhängige Vermögensverwaltung gegründet. Die Gesellschafter verfolgen konsequent das Ziel, anvertrautes Vermögen zu wahren und zu sichern.
  • Im Managementteam des Fonds werden die Impulse durch Thomas Bartling gesetzt. Der ausgewiesene Anlageexperte wurde durch die European Business School und das Finanzmagazin €uro ausgezeichnet als Deutschlands "Finanzberater des Jahres".
  • Im Rückblick erreicht der Fonds eine überdurchschnittliche Performance bei geringen Schwankungen.
  • Flexible Anlagepolitik ohne Benchmarkanlehnung.
  • Risikodiversifikation durch die Investition in unterschiedliche Anlageklassen (Aktien, Edelmetalle, Anleihen).
  • Nutzung von Renditepotenzialen durch die Investition in Aktien ohne Begrenzung auf einzelne Länder oder Branchen.
  • Zusätzliche Renditepotenziale durch die mögliche Investition in Edelmetalle (Gold, Silber).